Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

(swp.de): Aus für Stromtrasse besiegelt

veröffentlicht am 13. November 2014

Die Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen ist planerisch vom Tisch. Nun soll die Leitung auch aus dem Gesetz gestrichen werden.

Kategorien: Energiewende, Bürgerinitiativen, Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), Baden-Württemberg

(remszeitung.de): Bürgerinitationen fordern die Streichung der 380-​kV-​Leitung aus dem Energieleitungsausbaugesetz

veröffentlicht am 11. November 2014

Die Luft aus der gestrigen „Aufklärungs– und Informationsveranstaltung“ im Landratsamt war eigentlich schon raus, seit die Transnet vor rund einer Woche die 380-?kV-?Trasse aus ihrer Planung gestrichen hatte.

Kategorien: Energiewende, Baden-Württemberg, Bürgerinitiativen

(swp.de): Aufregung um Stromtrasse

veröffentlicht am 20. October 2014

Grüne, SPD und FDP haben am Mittwoch im Landtag gefordert, den Ausbau der Stromleitungen zügig voranzutreiben. Das empört die Bürgerinitiativen gegen die Schurwald-Trasse. Kurzfristig gab es nun eine Änderung.

Kategorien: Energiewende, Bürgerinitiativen, Transnet BW, Baden-Württemberg

(topagrar.com): Zahlt Süddeutschland bald höhere Strompreise?

veröffentlicht am 10. October 2014

Die EU könnte die Deutschland dazu zwingen, seinen bislang einheitlichen Strommarkt in eine nord- und süddeutsche Hälfte aufzuteilen. Die Leittragenden sind dann womöglich vor allem die Verbraucher im Süden, die mit steigenden Preisen rechnen müssen.

Kategorien: Energiewende, Baden-Württemberg, Bayern

(remszeitung.de): Abgeordnete schreiben an den Minister

veröffentlicht am 13. August 2014

Ein Brief der vier CDU–Bundestagsabgeordneten Barthle, Pfeiffer, Kiesewetter und Färber an Minister Gabriel weckt bei den Bürgerinitiativen gegen die 380-?kV-?Leitung Bünzwangen-?Goldshöfe neue Hoffnung, dass diese aus dem EnLAG (Gesetz) gestrichen und nicht gebaut wird.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW, Energiepolitik

(stuttgarter-zeitung.de): Zweifel an Bedarf für Stomtrasse

veröffentlicht am 24. July 2014

Für die geplante 380-Kilovolt- Höchstspannungsleitung von Bünz­wangen (Kreis Göppingen) nach Goldshöfe (Ostalbkreis) kündigt sich nun eine Auseinandersetzung unter Gutachtern an.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW

(swp.de): Gutachter: Keine Notwendigkeit für Stromtrasse

veröffentlicht am 24. July 2014

Das Gutachten liegt vor, der Autor Professor Heinz Stigler von der Uni Graz zieht dieses Fazit zur geplanten Stromtrasse durch den Schurwald.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW, Bürgerinitiativen

(swp.de): Infoabend zur Stromtrasse

veröffentlicht am 16. July 2014

Unter dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" findet morgen ein Informationsabend zur geplanten Höchstspannungsleitung durch den Schurwald statt.

Kategorien: Veranstaltung, EnBW, Bürgerinitiativen, Baden-Württemberg

(stuttgarter-zeitung.de): TransnetBW hält an Trasse fest

veröffentlicht am 12. June 2014

Am so genannten Netzentwicklungsplan hängt alles. Die geplanten Überlandleitungen, die darin vermerkt sind, sollen auch gebaut werden.

Kategorien: Netzentwicklungsplan, Baden-Württemberg, Transnet BW

(remszeitung.de): Trassengegner warten noch immer auf Antwort

veröffentlicht am 12. June 2014

Nachdem die Übertragungsnetzbetreiber ihren neuen Netzentwicklungsplan veröffentlicht hatten, erarbeiteten die Bürgerinitiativen gegen die 380kV-?Trasse Stellungnahmen, die in einer Blitzaktion von rund 3200 Bürgern unterschrieben wurden. Auch etwa 15 Kommunen reichten Stellungnahmen ein.

Kategorien: Energiewende, Baden-Württemberg, Bürgerbeteiligung, Bürgerinitiativen, Transnet BW, Netzentwicklungsplan

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>