Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

News

(stuttgarter-zeitung.de): Zweifel an Bedarf für Stomtrasse

veröffentlicht am 24. July 2014

Für die geplante 380-Kilovolt- Höchstspannungsleitung von Bünz­wangen (Kreis Göppingen) nach Goldshöfe (Ostalbkreis) kündigt sich nun eine Auseinandersetzung unter Gutachtern an.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW

(swp.de): Gutachter: Keine Notwendigkeit für Stromtrasse

veröffentlicht am 24. July 2014

Das Gutachten liegt vor, der Autor Professor Heinz Stigler von der Uni Graz zieht dieses Fazit zur geplanten Stromtrasse durch den Schurwald.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW, Bürgerinitiativen

(swp.de): Infoabend zur Stromtrasse

veröffentlicht am 16. July 2014

Unter dem Motto "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben" findet morgen ein Informationsabend zur geplanten Höchstspannungsleitung durch den Schurwald statt.

Kategorien: Veranstaltung, EnBW, Bürgerinitiativen, Baden-Württemberg

(stuttgarter-zeitung.de): TransnetBW hält an Trasse fest

veröffentlicht am 12. June 2014

Am so genannten Netzentwicklungsplan hängt alles. Die geplanten Überlandleitungen, die darin vermerkt sind, sollen auch gebaut werden.

Kategorien: Netzentwicklungsplan, Baden-Württemberg, Transnet BW

(remszeitung.de): Trassengegner warten noch immer auf Antwort

veröffentlicht am 12. June 2014

Nachdem die Übertragungsnetzbetreiber ihren neuen Netzentwicklungsplan veröffentlicht hatten, erarbeiteten die Bürgerinitiativen gegen die 380kV-?Trasse Stellungnahmen, die in einer Blitzaktion von rund 3200 Bürgern unterschrieben wurden. Auch etwa 15 Kommunen reichten Stellungnahmen ein.

Kategorien: Energiewende, Baden-Württemberg, Bürgerbeteiligung, Bürgerinitiativen, Transnet BW, Netzentwicklungsplan

(remszeitung.de): Lange: „Trassenbedarf nachweisen“

veröffentlicht am 19. May 2014

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd, Christian Lange, hat die Vertreter der Bürgerinitiativen seines Wahlkreises mit der Absicht getroffen, Licht in das Dunkel um die geplante, 380 000 V-?Höchstspannungsleitung Bünzwangen-?Goldshöfe zu bringen.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW, Bürgerinitiativen

(swp.de): Jetzt doch: Gutachten zur neuen Stromtrasse

veröffentlicht am 19. May 2014

Der Ostalbkreis gibt nun doch ein Gutachten zur Notwendigkeit der Stromtrasse Goldshöfe-Bünzwangen in Auftrag - für die Interessensgemeinschaft.

Kategorien: Transnet BW, Baden-Württemberg

(remszeitung.de): Die Hochspannungsleitung zu Fall bringen!

veröffentlicht am 08. May 2014

Die Höchstspannungstrasse Bünzwangen – Goldshöfe ist überflüssig! Zu diesem Ergebnis kamen die Bürgerinitiativen gegen die 380 000-?V-?Höchstspannungstrasse Bünzwangen – Goldshöfe (Hüttlingen) nach mühseligen Recherchen zum Nachweis der Notwendigkeit.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW

(schwaebische.de): Stromtrasse soll nie überprüft worden sein

veröffentlicht am 14. April 2014

Die geplante Hochspannungsleitung zwischen Goldshöfe und Bünzwangen steht schon länger in der Kritik. Nun geht die Bürgerinitiative Hüttlingen (BI) davon aus, dass das Bundeswirtschaftsministerium die Notwendigkeit dieser Leitung von TransnetBW nie geprüft hat.

Kategorien: Baden-Württemberg, Transnet BW, Bürgerinitiativen

(schwaebische-post.de): Abgeordneter macht Hoffnung

veröffentlicht am 31. March 2014

Der energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Bundestag, Thomas Bareiß, war in Hüttlingen zu Gast bei der Bürgerinitiative. Dabei ging es um die Probleme bei der Umsetzung der Energiewende und die 380-kV-Leitung Hüttlingen-Bünzwangen.

Kategorien: Baden-Württemberg, Energiepolitik, Transnet BW

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>